X

Über BIAS

X

Tobias Geigenmüller ist BIAS. Und BIAS ist Tobias Geigenmüller.

BIAS ist ein freier Kreativer aus Berlin – und das aus ganzem Herzen. Er produziert nicht nur digitale Kunst und großformatige Acrylgemälde, sondern ist mit einigen ausgewählten Limitierungen auch bei Kunst100 vertreten. Seine Werke waren bereits Teil einer Kooperation mit H&M Home, zierten eine kunstvolle Pralinenedition von Sawade Berlin und sind schon bald in einer großen deutschen Netflix-Produktion zu sehen.

Wenn er nicht malt, arbeitet BIAS als Tobias Geigenmüller seit rund 20 Jahren als Texter und Konzeptioner. Noch dazu hat er zwei Bücher veröffentlicht: den Roman „Das ziemlich lebendige Leben des vermeintlich toten Elvis“ (Rowohlt Berlin) und das Buch der frei erfundenen Beschwerden: „IHR SCHOKOHASE HATTE KEINE EIER!“ (PIPER).

Und er ist schon sehr gespannt darauf, was als Nächstes kommt. Vielleicht ja ein Projekt gemeinsam mit Ihnen.